Wichtige Termine
im Ortsverein

September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345Bereitschaftsabend678
9101112Gruppenabend131415
16171819Bereitschaftsabend202122
23242526Gruppenabend272829
30 

» zum Terminkalender

Nachrichten aus
dem Ortsverein

» DRK OV Ettringen stellt Gebirgstrage in Dienst

Seit dem vergangen Wochenende gehört eine Gebirgstrage light der österreichischen Firma Tyromont zur...

Unsere letzten Einsätze

» Einsatz für die Fachgruppe Bergwacht

Einsatz für die Fachgruppe Bergwacht "Reitunfall im Elztall zwischen Pillig und Möntenich" so lautete die...

Der DRK Ortsverein Ettringen e.V. in der mobilen Ansicht

 

NKTW auf Unimog

Grundsätzliches: Nach § 21 Rettungsdienstgesetz (RettG) handelt es sich bei Notfall - Krankentransportwagen (N - KTW) um Kraftfahrzeuge, die für den Notfall- und Krankentransport besonders eingerichtet sind. Sie müssen in ihrer Auststattung, Ausrüstung und Wartung den allgemein anerkannten Regeln der Technik und dem Stand der medizinischen Wissenschaft entsprechen.

Der N - KTW wird in der Regel im Krankentransport eingesetzt. Im Bedarfsfall führt dieses Rettungsmittel aber auch Notfalleinsätze durch, z.B. wenn Rettungswagen (RTW) und Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) (die originären Fahrzeuge der Notfallrettung) bereits in einem Einsatz gebunden sind. Daher ist er bei Einsätzen des Rettungsdienstes immer mit mindestens einem Rettungassistent (RA) oder Notfallsanitäter (NS) und einem Resttungssanitäter (RS) besetzt, sollte im Patientenraum von den Platzverhältnissen ausreichend dimensioniert sein und besitzt eine erweiterte medizinische Beladung, im Vergleich zu einem normalen Krankentransportwagen (KTW).

 

Im Ortsverein Ettringen wird dieses Fahrzeug für Sanitätsdienste aller Art, SEG-Einsätze des Katastrophenschutzes sowie zur Unterstützung des öffentlichen Rettungsdienstes eingesetzt. Bei Sanitätsdiensten wird dieser N-KTW auch von Helfern mit Sanitätsausbildung besetzt. Bei unterstützenden Einsätzen des Rettungsdienstes greifen aber die oben ausgeführten Vorschriften für die Qualifikation der eingesetzten Besatzung.

 

Zur Ausstattung des Notfall-Krankenwagen gehören unter anderem.

  • Notfallrucksack
  • EKG mit Pulsoxymeter und Defibrillator
  • Kindernotfallrucksack
  • Sauerstoffeinheit
  • Beatmungsgerät
  • Schauffeltrage
  • Vakuummatratze
  • KED-Rettungskorsett
  • Absaugpumpe
  • Gebirgstrage

 

NKTW - Bildergallerie Rotkreuz Mayen 9/87-4


 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Mayen-Koblenz e.V.

Westbahnhofstraße 7
56727 Mayen

Telefon:
+49 (0) 26 51 - 700 8 0
Telefax:
+49 (0) 26 51 - 700 8 60
eMail: info(at)mayen-koblenz(dot)drk(dot)de

Ich möchte Mitglied werden oder einmalgig Spenden

Facebook | DRK Ortsverein Ettringen e.V.   Twitter | DRK Ortsverein Ettringen e.V.   YouTube | DRK Generalsekretariat   Newsfeed RSS | DRK Ortsverein Ettringen e.V.   Kontakt | DRK Ortsverein Ettringen e.V.

Ortsgemeinde Ettringen in der Vordereifel

Das "Rote Kreuz", nah am Menschen in unserer liebenswerten Ortsgemeinde Ettringen in der Vordereifel.