Wichtige Termine
im Ortsverein

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 12Bereitschaftsabend345
6789Gruppenabend101112
13141516Bereitschaftsabend171819
20212223Gruppenabend242526
27282930Bereitschaftsabend 

» zum Terminkalender

Nachrichten aus
dem Ortsverein

» DRK OV Ettringen stellt Gebirgstrage in Dienst

Seit dem vergangen Wochenende gehört eine Gebirgstrage light der österreichischen Firma Tyromont zur...

Unsere letzten Einsätze

» Einsatz für die Fachgruppe Bergwacht

Einsatz für die Fachgruppe Bergwacht "Reitunfall im Elztall zwischen Pillig und Möntenich" so lautete die...

Der DRK Ortsverein Ettringen e.V. in der mobilen Ansicht

 

Bereitschaft - Spezialisten für kleine und große Notfälle

Rettungssanitäter beim Einsatz

Foto: N. Syrè / Sanitätsdienst - Motorbootrennen

Die Bereitschaften im Kreis Mayen-Koblenz sind auf alle Arten von Notfällen und Einsätzen vorbereitet. Mit rund 700 ehrenamtlichen Helfern sorgen die Bereitschaften mit dafür, dass sich die Menschen in unseremLandkreis auf die geschlossene DRK-Hilfekette aus Beraten, Vorsorgen, Retten, Betreuen, Pflegen und Nachsorgen verlassen können.

Die Ehrenamtlichen der Bereitschaften unterstützen die mobilen Blutspendezentren des DRKs und retten durch die Ausbildung von Ersthelfern jedes Jahr Menschenleben. Sie stellen den Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen, versorgen Verletzte nach einem Verkehrsunfall und sorgen für die psychologische Betreuung von Betroffenen. Fehlt es an Notunterkünften oder müssen Mahlzeiten zubereitet werden, sind die Bereitschaften zur Stelle.

Die Bereitschaft des DRK Ortsverein Ettringen e.V. besteht derzeit aus 35 aktiven Mitgliedern. Alle Helfer verfügen über eines Mindestqualifikation als Sanitäter, vielfach sind aber auch Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter und Notärzte im Einsatz.

 

Katastrophenvorsorge mit dem DRK

Übung der BereitschaftDas Deutsche Rote Kreuz ist Teil der größten Hilfsorganisation der Welt. Weltweit gibt es 186 Rotkreuz- und Rothalbmond-gesellschaften, die bei Bedarf kooperieren. Mitglieder der DRK-Bereitschaften kommen deshalb auch im Ausland zum Einsatz.

Bei Katastrophen innerhalb Deutschlands arbeiten die Bereitschaften in eingespielten Einsatzformationen eng zusammen.

 

Foto: E. Syrè / Übungsabend der Bereitschaft

 

Sanitätsdienst - schnelle Hilfe bei Veranstaltungen

Ob Rockkonzert, Sportveranstaltungen, Karnevalsumzug oder Straßenfest – wo viele Menschen zusammenkommen, gibt es viele kleine und größere Notfälle. Hier leistet der Sanitätsdienst des Ortsvereins Ettringen des Deutschen Roten Kreuzes ebenso schnelle Hilfe wie im Katastrophenfall.

Sanitätsdienst - Rock am RingDie ehrenamtlichen Helfer unseres Sanitätsdienstes sorgen bei Veranstaltungen mit dem Sanitätswachdienst dafür, dass verletzte oder erkrankte Menschen schnell und kompetent versorgt werden können. Falls notwendig, koordinieren sie auch den Transport ins Krankenhaus. Die freiwilligen Helfer werden sorgfältig ausgebildet und für ihre Einsätze angemessen ausgerüstet.

Foto: N. Syrè / DRK Ortsverein Ettringen

» ... weiterführende Informationen zum Thema Sanitätsdienst

 

Der DRK-Betreuungsdienst

Ein Unglücksfall trifft Menschen auf unterschiedliche Weise. Wenn Autofahrer in eisiger Kälte stundenlang im Stau stehen, ein Haus abbrennt, eine Flut ganze Lebensgrundlagen zerstört, sind die Betroffenen, auch wenn sie vielleicht nicht verletzt wurden, dennoch auf Hilfen wie Verpflegung, Unterkunft, Pflege oder Bekleidung angewiesen. Der Betreuungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes hilft Menschen in Not mit dem, was sie am dringendsten benötigen.

Übung BereitschaftAuf alles vorbereitet!

Der DRK-Betreuungsdienst ist auf die unterschiedlichsten Notsituationen vorbereitet. Auf lokaler Ebene können die freiwilligen Helfer in kürzester Zeit bis zu 500 Menschen mit Essen und Trinken versorgen, Notunterkünfte und Kleidung zur Verfügung stellen. Für die psycho-soziale Betreuung der Betroffenen sind die Ehrenamtlichen ebenfalls geschult. Der Vorteil: In Großschadensfällen können sie auf das professionelle Netzwerk des Deutschen Roten Kreuzes zurückgreifen und Hilfe aus dem ganzen Bundesgebiet bekommen.

 

 

Termine der Bereitschaftsabende

Möchten Sie auch Erste Hilfe lernen und Rotkreuzler aus der ganzen Welt treffen? Dann wenden Sie sich an uns. Wir freuen uns auf Sie. Die Gruppenabende finden alle 14 Tage am Donnerstag in den geraden Kalenderwochen statt. Gerne sind Sie auch als Gast willkommen, um sich über das ehrenamltiche Engagement zu informieren.

Datum und Uhrzeit
30.11.2017 (18:30) Uhr - 30.11.2017 (20:00) Uhr   Bereitschaftsabend
14.12.2017 (18:30) Uhr - 14.12.2017 (20:00) Uhr   Bereitschaftsabend
28.12.2017 (18:30) Uhr - 28.12.2017 (20:00) Uhr   Bereitschaftsabend
11.01.2018 (18:30) Uhr - 11.01.2018 (20:00) Uhr   Bereitschaftsabend
25.01.2018 (18:30) Uhr - 25.01.2018 (20:00) Uhr   Bereitschaftsabend

 

Weiterführende Informationen erhalten Sie bei Ihrem DRK Ortsverein Ettringen e.V.

Laura Deböser

eMail: laura(dot)deboeser(at)drk-ettringen(dot)de

 

Nico Syrè Nico Syre)

Telefon: +49 (0) 171 - 95 90 62 5
eMail: nico(dot)syre(at)drk-ettringen(dot)de

 

 

Kontakt

Laura Deböser
Laura Deböser
Bereitschaftsleiterin

eMail: laura(dot)deboser(at)drk-ettringen(dot)de

Nico Syrè
Nico Syrè (Nico Syre)
Bereitschaftsleiter

eMail: nico(dot)syre(at)drk-ettringen(dot)de

Ich möchte Mitglied werden oder einmalgig Spenden

Facebook | DRK Ortsverein Ettringen e.V.   Twitter | DRK Ortsverein Ettringen e.V.   YouTube | DRK Generalsekretariat   Newsfeed RSS | DRK Ortsverein Ettringen e.V.   Kontakt | DRK Ortsverein Ettringen e.V.

Ortsgemeinde Ettringen in der Vordereifel

Das "Rote Kreuz", nah am Menschen in unserer liebenswerten Ortsgemeinde Ettringen in der Vordereifel.